NZ_Bilder_1920x588_L2_13

Heilung Deiner Geburt​

Die Art, wie wir empfangen werden, und wie wir Schwangerschaft und Geburt erleben, prägt uns viel tiefer als die meisten Menschen wissen.

Unsere allererste Zeit im Bauch prägt unsere Art das Leben zu sehen!

Und das natürlich völlig unbewusst, weil wir damals noch nicht rational denken konnten.

Unsere eigene Schwangerschaft und Geburt prägt:

  • Ob wir uns generell geliebt und willkommen fühlen.
  • Wie sehr uns Veränderungen im Leben erschüttern, zum Beispiel Umzug oder Arbeitsplatzwechsel.
  • Wie, und ob wir überhaupt neue Projekte angehen und durchführen.
  • Ob wir glauben etwas tun zu müssen um Liebe zu bekommen.
  • Ob wir das Leben für grundsätzlich freundlich oder gefährlich  halten.

Alle diese super wichtigen ” Grundeinstellungen” werden in den ersten Monaten unserer Existenz verdrahtet!

Zusätzlich ist dies die nonverbale Zeit und Entwicklungsphase, oft gibt es keine bewussten Erinnerungen daran. Ansätze, die auf den  verbalen und bewussten Ebenen arbeiten, sind hier oft ineffektiv, da diese Erlebnisse viel früher stattfinden.

Damit meine ich zum Besipiel die klassische Gesprächstherapie. Es ist schön  und auch heilsam mit einem guten Therapeuten eine Beziehung aufbauen zu können. Und sich verstanden zu fühlen.  Viele Menschen trauen sich nur so wirklich ihren ganzen Schmerz zu zeigen und zuzulassen. Nur geht es dabei wenig ins Unbewusste. Und diese Grundprägungen aus Schwangerschaft und Geburt kommen so nicht an das Licht deiner bewussten Welt.

Zum Glück geht das, nur anders: Mit einer Kombination aus Körper-, Aufstellungs- Und Energiearbeit habe ich wunderbare Erfahrungen gemacht.

Und so kann ich voller Überzeugung sagen:

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

Durch meine Praxis als Hausgeburtshebamme durfte ich früher viele schöne Geburten begleiten. Diese Erfahrung rund um die normale Geburt haben nur sehr wenige Menschen.

Jetzt freue ich mich mit diesen wertvollen Erfahrungen und uraltem Hebammenwissen Erwachsenen dabei zu helfen eine schöne Geburt zu erleben. So daß auch Erwachsene (nachträglich) sicher und geborgen in dieser Welt ankommen können.

Es wird nicht darum gehen Vergangenes aufzuarbeiten.  Sondern darum, neue Informationen in das Körper-Geist-System aufzunehmen. Das machen wir mit Methoden aus der Körper- und Energiearbeit und den Familienaufstellungen.

Jetzt geht es darum Empfängnis, Schwangerschaft und Geburt neu zu erleben.

Auch die ersten Stunden auf dieser Welt, die Geburt des Mutterkuchens und das erste Stillen, gehören in diese wertvolle Zeit.

Eine Vorbereitung ist nicht zwingend nötig, ich  empfehle sie aber sehr. Du hast dann einfach mehr von der Heilung deiner Geburt. Es wäre gut, wenn du im großen und Ganzen im Frieden bist mit deinem Familiensystem. Und mit deiner Vergangenheit allgemein. Dann kannst Du das Neue leichter annehmen und aufnehmen.

Ich biete zur Zeit eine 3 monatige 1:1 Begleitung an. 

Auch wenn das gerade für dich nichtt passt, du kannst dich auf jeden Fall mit den Umständen deiner eigenen Empfängnis, Schwangerschaft, der Geburt (auch der Geburt des Mutterkuchens) und der Stillzeit vertraut machen. Allein das kann schon sehr viel erklären.

Wie hat sich deine Mutter gefühlt als sie mit dir schwanger war? Wie war die Geburt?

War deine Mutter in Sicherheit und entspannt? Oder war sie gestresst oder depressiv?  War sie in einer sicheren Beziehung oder gab es da schon Stress? Als Kind im Bauch hast Du das alles aufgenommen. Und als Lebensgefühl übernommen.

Diese früheren Erlebnisse können wir nicht ungeschehen machen.

Was wir tun können: Verständis entwickeln für die Situation damals. Und uns verbinden mit den gesunden Anteilen unserer Eltern und Vorfahren. Und auf dieser Basis kannst du etwas Neues erleben. Eine neue Zeitlinie schaffen, die in deinem Nervensystem genauso existiert wie die Erste.

Wie begleite ich dich dabei?

Mit hoher Wachheit und Empathie, und mit viel Erfahrung rund um den Start ins Leben :-).

In meinem System gibt es eine Menge Erfahrungen aus Pränatalpsychologie, Körperarbeit, Aufstellungsarbeit, energetischer Arbeit mit Reiki und Quellenenergie. Und natürlich meine Arbeit als Hausgeburtshebamme. Hier fließt alles ein, was ich in den letzten 20 Jahren intensiv praktiziert und gelernt habe.

Ich wünsche allen Menschen diesen Neustart ins Leben, vor allem aber Eltern und denen, die selber in der Geburtshilfe, therapeutisch oder pädagogisch tätig sind.

Denn mit dieser neuen Erfahrung kannst Du deine eigenen Klienten, Kunden, Kinder oder Schüler entspannter, empathischer und tiefer gehender begleiten.

Wir sind Multiplikatoren!

Es wäre so schön wenn alle Vorbilder das Leben mit Leichtigkeit und Frieden in sich genießen könnten. In was für einer Welt würden die Kinder dann aufwachsen?

Möchtest Du auch Neu Geboren werden?  Dann schau doch mal hier!

Deine Nilufar

P.S. Hier noch ein Link zu einem Kurzvortrag von mir. Ich war übrigens nervös wegen der Aufnahme, normalerweise bin ich lockerer :-).  “Füllebewusstsein für Unternehmerinnen: “Was dein Geschäft mit deiner Geburt zu tun hat”

TEILEN

Share on facebook
Share on twitter
Share on print
Share on email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.