IMG_7040

Mein 12. Januar 2023 in 12 Bildern 

Heute werde ich ein neues Format ausprobieren. Für mich neu, in der Blogosphäre schon über 20 Jahre alt. Ich zeige einfach nur 12 Bilder aus dem heutigen Tag. Dabei habe ich gemerkt, wie viel meines Lebens gerade online stattfindet, das siehst du hier nicht, denn hier geht es um selbst gemachte Bilder. Ich wurde mal gefragt, wie es denn aussieht in Paleochora, dem kretischen Dorf, in dem ich gerade bin. Hier siehst du ein paar Ausschnitte ☺️.

Balkonblick um 07:20: Sonnenaufgang mit halbwegs klarem Himmel, das erste Mal diese Woche. Nach 3 Tagen Regen scheint heute wieder die Sonne.

Alle waschen heute Wäsche, und eine der zehn Katzen auf dem Grundstück sonnt sich :-).

Die Pfützen hier sind die Reste der Wassermassen der letzten drei Tage.

Mittagsrunde mit einkaufen und Altglas wegbringen. Ich finde griechische Buchstaben immer noch lustig :-).

Der Strand ist gleich gegenüber. So schön, dass heute wieder die Sonne scheint :-).

Der Petrakis Supermarkt ist auch direkt am Strand.

Für einen Termin bei meinem Friseur kam ich zu spät, sie waren schon in der Mittagspause.

Zurück nach Hause auf meinem Drahtesel.

Auf dem Rückweg vom Einkaufen am Straßenrand. Hier blüht auch vieles Mitte Januar.

City of Cats: Katzen gibt es hier überall reichlich, hier zwei Junge von einem Nachbarn.

Nach den Einkäufen, und vor meinen nächsten zwei Zoom Terminen setze ich mich hin, um einen grünen Tee auf dem Balkon zu genießen :-).

Der Sonnenuntergang verschwand hinter Wolken, ich gehe in meinen letzten Coaching Zoom des Tages.

12 Bilder gehen schneller um als ich dachte, der Tag endet jetzt um 18:00. Wie findest du das 12 von 12 Format?

TEILEN

2 Kommentare

  • Ah, wie schön, Bilder von Dir zu sehen! Sieht toll aus!

    Ist denn das zu glauben, der Adventsjunge ist neulich 10 Jahre alt geworden. ZEHN! Ich denke immernoch sehr gerne an unsere gemeinsame Zeit zurück. Wie Du in unserem Wohnzimmer bei der Gymnastik mit mir getanzt hast, werde ich nie vergessen 🙂

    Liebe Grüße mittlerweile aus Wismar!

    Antworten
    • 10 Jahre, unglaublich. So schön, von dir zu hören. Es ist viel passiert, bei euch wie bei mir. Tanzen ist immer noch wichtig :-).

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert