Spirit of Crypto 1200 x 400

Spiritualität und Wohlstand gehören zusammen.

Entspannt leben und im Wohlstand zu sein ist, was ich uns allen auf diesem Planeten wünsche. Und wozu ich in 2022 massiv beitragen werde. Sich selbst und andere kaputtzumachen um viel Geld zu verdienen ist das alte Spiel, das müssen wir nicht mehr mitmachen.

Und ich freue mich darauf in diesem Jahr des spirituellen Erwachens und gleichzeitig der materiell immer schwieriger werdenden Zeiten etwas Essentielles beitragen zu können. Beitragen zur Verbindung von Spiritualität und Wohlstand.

2022 geht es bei mir um Kraft, Fülle und Verbindungen! 

Freiheit, Liebe, und Fülle. Das sind meine Werte. Jetzt kommt das Kind von Freiheit und Liebe auch zum Zug: FÜLLLE!

Es darf mehr werden, wir dürfen wachsen, auf allen Ebenen. Spiritualität und Wohlstand gehören für mich zusammen.

Glaubt ein Teil von dir vielleicht noch spirituell & arm gehört zusammen? Falls ja ist das nicht verwunderlich.

Viele Traditionen lehren Askese und Armut als Mittel zum Ziel der Erleuchtung.

Viele Religionen predigen Askese als Weg zur Erleuchtung, oder Armut als Weg in das Paradies.


Armut und Askese gehören zum christlichen Weg ins Paradies dazu. Der indische Weg zur Erleuchtung ging über das einsame Sitzen auf dem Berg oder als Bettelmönch.

Solche kulturellen Erbschaften sitzen uns wortwörtlich in den Knochen!
Vor allem der Satz „ So viel brauche ich doch gar nicht…“ kommt dir das bekannt vor?
Mein Bewusstsein ist voll auf Empfang gestellt, im Körper sitzen noch Reste von „ das habe ich nicht verdient“ oder Ähnlichem.

Nun, es stimmt einfach nicht.
Du kannst arm und total unbewusst sein. Und du kannst reich und total bewusst sein.

Spirituell heißt für mich, das uns bewusst ist, dass wir mehr sind als unsere Gedanken, Gefühle und unser Körper.
Wir haben ein Bewusstsein für die anderen Schichten, unsere Seele.

Wir sind hier um Erfahrungen zu machen.

Und letzten Endes geht es um die Entwicklung des Bewusstseins.
Wir haben jetzt Jahrtausende Kampf und Krieg hinter uns, es ist Zeit für neue Erfahrungen.

Wir stehen an einem Wendepunkt.

Für mich geht jetzt darum, das zu kreieren was wir wirklich wollen. Unsere Macht zurückzuholen. Neue Strukturen aufbauen. Und es ist einiges los in der Richtung!
Wir haben es alle verdient entspannt und glücklich zu sein. Ohne Angst um unsere Existenz.

Und ja klar kannst du auch jetzt ohne viel Geld leben.
Ich darf das hier in Griechenland massenhaft beobachten.
Dann fühlst du dich sicher in deiner Kleinheit und Machtlosigkeit.
Aber fühlt es sich gut an? Wohl eher nicht.

Wenn Du Teil des Fortschritts in die richtige Richtung sein willst, aber noch nicht weiß wie: stay tuned!
Dieses Jahr wird es bei mir nur darum gehen!
Die eigene Kraft, Macht, und Freude zurückholen. Und mehr Geld empfangen.
Einmal energetisch, mit sehr tiefer Heilungsarbeit auf der Chakren Ebene.
Und einmal ganz praktisch, wie kannst du dein Geld vermehren?

2022, Du wirst galaktisch. Nicht immer galaktisch einfach, und das ist auch okay.
Wir sind am Wendepunkt, und ich nehme die Herausforderungen an! Du auch? Können wir zusammen eine neue Ordnung aufbauen?

Und auch wenn du schon immer ein gutes Händchen für Geld hattest, so richtig viel hast du dich nie damit beschäftigt, stimmts?

Es ist ja immer irgendwie genug gewesen. Es war ja im Flow. So viele andere Dinge sind wichtiger als Geld.

Da würde ich auch zustimmen. Liebe, Freundschaft, Gesundheit, so viele Dinge sind wichtiger.

Nur mit zu wenig Geld kannst du leichter erpresst werden. Siehe die aktuelle Politik.

Mit zu wenig Geld hast du weniger Wahl bei deinem Wohnort, den Lebensmitteln und so weiter. Mit zu wenig Geld kommst du ganz schnell in eine Opferposition.

Denk nur mal an die steigenden Energiepreise und die Inflation.

Es gibt Lösungen, für deine inneren Blockaden und für deinen Geldbeutel. 

Geld ist genug für alle da- auch für dich!

Die Kraft, die Kreativität und die Freude daran liegt in Dir. Darf ich helfen sie zu befreien?

NEU bei mir:

Ich freue mich auf ein Jahr, in dem ich mich endlich traue auch meine Erfahrungen mit Geld zu teilen.

Nach 2 Jahren, in denen ich wenig und vor allem 1: 1 gearbeitet habe ist 2022 das ideale Jahr, um wieder auch Gruppen zu unterrichten. Und ich habe auch wieder richtig Lust darauf!

Denn mein gutes Verwalten und auch mal mutiges Anlegen von Geld hat zu der Freiheit geführt, die ich schon lange genieße. 

Einfach zu tun worauf ich Lust habe, weil genug Geld da ist. 

Oh, was habe ich gelernt, gespielt und experimentiert in den letzten Jahren, what a ride!

Ich habe es nur nie geteilt, weil ich ja nicht sechsstellig verdiene oder Millionärin bin.

Jetzt kann ich darüber schmunzeln, denn was ich kann ist ja für viel mehr Menschen wichtig!

Wie kann ich entspannt Wohlstand aufbauen, auch wenn ich eben nicht sechsstellig verdiene?

Ich habe so viel zu geben zum Thema Sicherheit & Kraft & Geld. Einfache und sehr effektive Methoden für eine Veränderung im Leben. Wenn du informiert sein willst, dann komme gerne HIER dazu in meinen Newsletter!

Es ist genug für alle da. Genug Energie, genug Nahrung, genug Wasser. Und es ist auch genug Geld für alle da!

Es sind “nur” unsere alten Muster, die uns abhalten mit Freude zu empfangen. Ich spreche aus Erfahrung. Meiner und der vieler anderer.

Es geht darum deine innere Kraft, deine Lebensfreude und deine Herzöffnung zu vertiefen.

Und sie so auch für dein Geld, für deine materielle Fülle wirken zu lassen.

Passend zum Jahr 2022, dem Jahr der Verbindungen,  werde ich die ersten Angebote nicht allein geben, sondern zusammen mit der wunderbaren Ramona Beyer von  @holistic.lifestyle.journey ! Jay! Das Jahr der Verbindungen fängt super an :-).

Ich freue mich  darauf mit ihr im März einen Workshop zum einfachen Einstieg in Crypto Währungen anzubieten.

Vorher kommt noch ein Webinar um mit den Vorurteilen aufzuräumen.

Hier kannst du dich anmelden, wenn du deine Bedenken klären willst:

https://webinar.spiritofcrypto.com/

https://webinar.spiritofcrypto.com/

Ist das überhaupt legal? Werde ich da abgezockt? Ist es schon zu spät? Und wie ist es mit der Umwelt? Kriege ich das technisch überhaupt hin?

Solche Fragen haben mich 9 (!!!) Jahre immer wieder grübeln lassen, bevor ich es dann in 2019 endlich gewagt habe.

Und diese Fragen sind immer noch aktuell für viele. Vielleicht ja auch für dich.

In diesem Live Webinar werden wir mit den Vorurteilen aufräumen. Und du weisst danach, ob der Einstieg in ein passives Einkommen mit Cryptos etwas für dich sein könnte.

Bist du dabei am 16.2.2022? Dann melde dich hier an!

Alles Liebe von Deiner Nilufar

TEILEN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.