NZ_Bilder_1920x588_L2_10

Wirtschaft der Zukunft

 

„Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst in der Welt.“ Mahatma Gandhi

Unsere Gesellschaft als Ganzes steht vor vielen ungelösten Herausforderungen: der Rente, dem nicht mehr zu finanzierende Gesundheitsversorgungssystem und der Digitalisierung der Wirtschaft (Wirtschaft 4.0) mit der damit steigenden Arbeitslosigkeit.

Politik und Gesellschaft haben seit den 1970er Jahren noch keine Antwort gefunden, und haben auch resigniert was die Themen Rente und Gesundheit angeht. Die Wirtschaft wird von Konzerninteressen bestimmt und nicht von der Frage nach dem Allgemeinwohl, die Politik ist machtlos angesichts der Globalisierung.

Glücklicherweise gibt es Lösungen! Eine besonders Gute habe ich gefunden und für mich genutzt. 

Wer sich als Schöpferin oder Schöpfer seiner Welt begreift, und wer bereit ist sich zu entwickeln um sein Leben zu verändern, und gerne andere Menschen unterstützt, hat hier genau wie ich eine Chance.

Ich nenne es auch gerne Chance 5.0, weil es die Probleme der Wirtschaft 4.0 löst. Und auch in eine Welt mit einem weiterentwickelten, gerechteren Wirtschaftssystem als dem aktuellen hineinpassen würde. Rente und Gesundheit sind Themen die hier nachhaltig und sozial gelöst sind.

Unternehmerisch und menschlich zugleich denkende Menschen, die bereit sind sich einzusetzen für sich und andere Menschen, sind herzlich eingeladen sich bei mir zu bewerben für eine Kooperation!

TEILEN

Share on facebook
Share on twitter
Share on print
Share on email

2 Kommentare

  • Liebe Nilufar Zand,
    ich interessiere mich für genauere Informationen zur Chance 5.0.
    Vielen Dank
    Herzliche Grüße
    Stefanie Allgaier

    Antworten
    • Hallo liebe Stefanie, sehr gerne!
      Lass uns telefonieren. Bei mir generell mo.-fr 10-18 Uhr. Wann passt es Dir da? Und unter welcher Nummer kann ich Dich da erreichen?
      Ganz herzliche Grüße von Deiner Nilufar 🙂

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.