feminine principle_money-1200x400

Geld ist das Chi der Welt

When the feminine principle enters the world at its highest frequency, one of the first things it looks at is money. Money is the key to matter. Money is the ‘chi’ of the material plane.

Richard Rudd

Geld ist der Schlüssel zur Materie. Geld ist das Chi der materiellen Welt. Ich liebe das Zitat, weil es für mich so stimmig ist.

Ohne Geld bewegst Du wenig. Und Bewegung macht das Leben lebendiger!

Wenn du frei entscheiden kannst was du tun willst, ohne dich von Geldmangel oder Geldsorgen eingeengt zu fühlen ist alles so richtig im Fluß. Im Körper und im Außen.

Mich wundert es immer wieder wie viele sogenannte spirituelle Menschen meinen, das Geld etwas schlechtes wäre.

Die alten Meinungen von wegen ” Geld verdirbt den Charakter” kann ich nicht bestätigen. Ich kenne viele reiche Menschen aus allen möglichen Herkunftsfamilien. Und meine Meinung ist: Wenn du viel Geld hast können wir nur besser sehen was für ein Mensch Du wirklich bist. Wofür du dein Geld, also deine Macht, einsetzt. Und es gibt viele, die ihre Macht sehr gut einsetzen.

Angst vor Geld ist Angst vor meiner eigenen Macht, Angst vor Machtmißbrauch. Verständlich, es wurde ja auch wirklich sehr viel Machtmißbrauch betrieben in unserer Geschichte. Und diese Angst wird auch genutzt, wo kämen wir denn hin wenn sich die Mehrheit nicht mehr als Opfer fühlt? Mit Angst, Brot und Spielen werden die Massen kontrolliert, und die einzelnen Menschen klein gehalten.

Nur bringt uns das nicht weiter! Es ist wirklich die Zeit für den Umschwung, es ist ja auch schon in vollem Gange.

Erst wenn wir sensiblen Seelen unsere Macht zurückholen gibt es wirkliche Heilung!

Das ist einer der Gründe warum ich gerne mit den Chakren arbeite, hier geht es um das dritte Chakra. Die Basis ist das erste, die Verankerung in der Welt. Wenn wir die nicht haben, können wir Geld auch nicht gut generieren oder halten. Deswegen ist das Ankommen im Körper ( deine ureigenste Materie) so wichtig für alles weitere im Leben.

Und das Gute an der Energie des Geldes: Es ist unendlich, genau wie die Liebe, oder für uns auch die Sonnenenergie.

Es ist gar nicht nötig sich gegenseitig zu bekriegen, auch dieses Mangeldenken kommt aus alten Zeiten.

Was würdest du denn machen mit einer unbegrenzten Menge an Geld?

Zwei Herzensanliegen habe ich seit Jahren:

  • Ich werde überall auf der Welt Land kaufen. Oder eine Stiftung unterstützen die es tut. Land für Gemeinschaften, Land für Gärten. Land als Spielplätze zum experimentieren mit neuen Formen des Bauens, der Kunst, für Kinder und jung gebliebene Erwachsene. Und ganz viel Land, das einfach der Natur zurückgegeben wird. Land, das von keinem Menschen betreten wird! Neue Schutzzonen für Pflanzen, Tiere und Elementarwesen..
  • Das zweite Herzensprojekt ist die Einrichtung einer Stiftung zur internationalen Förderung der Verbreitung von Wissen und Erfahrungen rund um die Hausgeburtshilfe.

“Peace on Earth Begins with Birth”

Jeannine Pavarti Baker

Damit unsere Kinder so gestärkt und verbunden wie es nur geht auf dieser Welt ankommen.

Milliarden, ihr dürft kommen. Falls dieser Satz dich triggert weißt du das da noch etwas in dir befreit werden will :-).

Zurück zu unserem eigenen, kleinerem individuellen Teppich. Es müssen ja nicht sofort Millionen oder Milliarden für die Welt sein.

Was für ein Einkommen brauchst du um alle deine Bedürfnisse easy zu erfüllen?

Die Zeiten sind schon unruhig genug, da müssen wir uns nicht noch extra Stress durch Geldmangel machen!

In diesen Zeiten des Umbruchs bedeutet Geld mehr denn je Freiheit.

Auch wenn du keine kollektiven Träume ausleben willst wie ich, brauchst du Geld um dein individuelles Leben so wie du es willst gestalten zu können.

Ohne Geld bist du erpressbar!

Ich bin sehr dankbar, das mir ein guter Umgang mit Geld durch mein Human Design in die Wiege gelegt wurde. Und ich helfe da auch gerne weiter.

Meine Einkommensströme sind divers, das macht mich freier und weniger abhängig von einer Sorte Einkommen. Und es erlaubt mir hier frei meine Meinung zu sagen. Ohne Angst vor möglichen Einkommensverlusten, denn ich bin nicht von einer Quelle allein abhängig.

Eine andere Quelle ist für mich die Wirtschaft der Zukunft. Hier kannst Du mehr dazu lesen.

Ich wünsche Dir ganz viel Chi der materiellen Ebene, für dein und unser höchstes Wohl! Möge das Geld aus allen Richtungen zu dir strömen.

Deine Nilufar

TEILEN

Share on facebook
Share on twitter
Share on print
Share on email

Ein Kommentar

  • Liebe Nilufar, danke für Dein sein. Du hast mich sehr mit Deinen Worten beeindrukt. Vor einigen Jahren haben wir uns kurz in Hamburg kennengelernt und schon da hast Du mich eingefangen. Gerne möchte ich mich mit Dir austauschen und freue mich schon jetzt auf Deine Nachricht. GlG Kerstin

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.